Tanzschule für private 
Tanzstunden in Frankfurt am Main
Privater Tanzunterricht in Frankfurt

Hochzeitstanz Walzer Rumba Discofox Knotentanz Tango Argentino Salsa Kizomba Bachata Merengue Foxtrott Weitere Tänze

Tango Argentino

... ist vielleicht der schönste aller Tänze, weil er auch der Vielfältigste ist. Die Basis für den Tanz ist das normale Laufen, das in einfachen Richtungswechsel schon schnell zu erlernen ist und es schon Beginnern erlaubt, sich auf die Tanzfläche souverän zu begeben.

Für leidenschaftliche Liebhaber des Genres bietet er zudem eine sehr breite Pallette an Kreativitäts- und Improvisationsoptionen, die es erlauben, die Schönheit des Tanzes auszubauen.

In meinem Tanz-Unterricht helfe ich Ihnen insbesondere die unentbehrliche Körperhaltung (sprich "Achse") wahr zu nehmen und durchgehend beizubehalten. Denn das ist an sich das Hauptproblem bei den Meisten, sowohl Männern als auch Frauen. Ohne diese "Achse" ist die Kommunikation beim Führen und Folgen sehr beeinträchtigt und macht das Tanzen beschwerlich.

Mein Unterricht eignet sich sowohl für Beginnern, als auch für Fortgeschrittenen, die Probleme bei der Kommunikation mit dem Tanzpartner haben. Sie erfahren mit mir eine gründliche Problemanalyse, die Ihnen helfen wird mit Ihrem Tanzpartner beim Partnerwork besser zu kommunizieren.

Auf den nachfolgenden Videos habe ich gemeinsam mit meinem Tanzpartner aus Paris Florian Petreanu Beispiele für zwei Genres vom Tango Argentino veranschaulicht: relativ einfache Improvisationen zum Vals und Tango Nuevo.

Tango Argentino (Vals) mit Lena Wiezorrek und Florian Petreanu in Paris / 
Oktober 2015 - October 2015 Tango Argentino (Tango Nuevo: Balkan Tango) mit Lena Wiezorrek und 
Florian Petreanu in Paris / 
Oktober 2015 - October 2015

zum Seitenanfang